Lernberatung - Slogan
 
 
 
„Der Mensch wird durch Verwandlung bestimmt.“
                                                                                  (Teresa von Avila)
 
 
 
Nach meinem Abitur in Baden-Württemberg habe ich an der Universitätsklinik in Heidelberg eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester gemacht. Ich war mit viel Freude und Hingabe über zehn Jahre in diesem Beruf tätig. Parallel zu meiner Arbeit in der Kinderklinik habe ich das Grund- und Hauptschullehramt studiert.
 
In Bayern lebe ich nun seit mehr als sechzehn Jahren. Seit 2001 arbeite ich im Landkreis Ebersberg als Mittelschullehrerin. Während meiner dreizehnjährigen Tätigkeit als Lehrerin ist mir zunehmend aufgefallen, dass es immer mehr Kinder mit den Diagnosen ADHS, Legasthenie und Dyskalkulie gibt. Das Unterrichten ist dadurch extrem erschwert. Mit viel Engagement habe ich versucht, „lernschwache“ Schüler zu fördern. Meine Arbeit blieb jedoch für mich immer unbefriedigend.
 
Durch eine interessante Begegnung habe ich von der Ausbildung zur Evolutionspädagogin erfahren und wusste sofort, dass dies der Schlüssel zum Lösen der Schulprobleme sein kann und wird.
Mit Hilfe dieser Ausbildung kann ich nicht nur meine Fähigkeiten als Kinderkrankenschwester mit den Kenntnissen als Pädagogin verbinden, sondern es hat mir selbst ein neues Weltbild eröffnet.
 
Seit Juli 2013 bin ich Lernberaterin. Ich arbeite nach wie vor als Lehrerin an einer Mittelschule in Oberbayern, bin aber auch freiberuflich als Praktische Pädagogin tätig.
 
Somit kann ich heute meinen Schülern und auch Erwachsenen helfen, ihre Fähigkeiten zu entdecken. Ich zeige ihnen nicht mehr, was sie nicht können, sondern zu was sie in der Lage sind, zu leisten.
Mit meiner neuen Tätigkeit habe ich nicht nur mich verwandelt, sondern habe die Möglichkeit, auch anderen Menschen bei ihrer Verwandlung behilflich zu sein.
 
 
 
 




    Seit November

erstelle ich Stärkenprofile (pädagogische Gutachten) für:
 
- Kindergartenkinder, die früher eingeschult werden oder zurückgestellt werden sollen, 

- Schulkinder z.Bsp. aus Förderzentren, die in Regelschulen wechseln möchten

- aber auch für Jugendliche, die ihr Stärkenprofil einer Bewerbung beilegen möchten

- oder für Erwachsene, die es ihrer Bewerbung beilegen möchten
 
 
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint